Incentives

Ihr Individuelles Rahmenprogramm

Rund um das Sporthotel IGLS locken zahlreiche sportliche Abenteuer, kulturelle Highlights und vielfältige Freizeitmöglichkeiten – wie gemacht für Incentives und Rahmenprogramme zu Business-Events.

Golf

Ein Golferlebnis der Extraklasse

In direkter Umgebung des Sporthotels befinden sich die drei Golfplätze des Igler Sonnenplateaus: der hauseigene Olympiagolfplatz Igls sowie die nahe gelegenen Golfplätze Rinn und Lans. Sie bieten Profis wie Anfängern ein sportliches Vergnügen der Extraklasse.

mehr erfahren

Sportiver Alpensommer

Begegnungen mit der beeindruckend schönen Bergwelt.

mehr erfahren

Aktiver Bergwinter

Ganz bequem vom Stadtzentrum hinauf auf die Piste.

mehr erfahren

Gesund und aktiv

Fit-Werden für die Arbeit

Fit for Work – sanfte Bewegung mobilisiert den Körper und macht den Kopf frei für berufliche Höchstleistungen. Profitieren Sie von ausgeglichenen, entspannten und motivierten Mitarbeiter/inne/n.

Kultur und Tradition

Historisch gewachsen, stets am Puls der Zeit.

Innsbruck ist ein Mosaik der Kulturgeschichte: imperial, imposant, prunkvoll und stattlich präsentieren sich die historischen Gebäude im Stadtkern. Mondän, wegweisend und zukunftsreich die modernen Landmarks der Stadt. Einige davon genießen Weltruhm, wie die Bergiselschanze von Zaha Hadid oder das Goldene Dachl.

mehr erfahren

Shoppen & erleben

Lassen Sie’s sich gut gehen!

Es ist die Fülle der Shopping-Möglichkeiten, die Innsbruck zur charmanten Flanier-Stadt machen. mehr erfahren

Events in Innsbruck

pulsierendes Herzstück Europas

Die Welt trifft sich in Innsbruck, um das Besondere zu erleben. Eine Reise durch Innsbruck ist eine Reise durch die Zeit... mehr erfahren

Aus unserem Blog

News von und rund um das Sporthotel IGLS.

Geocaching am Sonnenplateau Igls: Spaß für die ganze Familie

|   Startseite

Das Sporthotel Igls wünscht viel Spaß bei der Schatzsuche!

mehr

Unsere Berge

Spielplatz der Helden und Kraftplatz für Naturverbundene

mehr

Das heilige Wasser - Eine Sage aus Igls

Man zählte das Jahr 1606 nach Christus, als zwei Hirtenknaben am nördlichen Abhang des Patscherkofels ihre Kühe weideten und plötzlich entdeckten,...

mehr