Geocaching am Sonnenplateau Igls: Spaß für die ganze Familie

|   Startseite

Das Sporthotel Igls wünscht viel Spaß bei der Schatzsuche!

Spaß für die ganze Familie verspricht der neue Trend „Geocaching“. Bei dieser modernen Form der Schnitzeljagd werden anhand von geografischen Koordinaten versteckte Schätze - die sogenannten Geocaches - gesucht und gefunden.
Die elektronische Schatzsuche erfreut sich weltweit wachsender Beliebtheit. Auch auf dem Sonnenplateau Igls kann man geocachen. Es wird lediglich ein GPS-fähiges Gerät oder Smartphone benötigt - schon kann’s losgehen! Anweisungen und Orte mit versteckten Rätseln sind z.B. auf der Karte des Tourismusverbandes Innsbruck-Igls verzeichnet (https://www.innsbruck.info/erleben/geocaching.html).
Unser spezieller Routen-Tipp ist die bezaubernde Wald-Route „Es war einmal - Märchencache“ nahe des Lanser Sees. Durch die vorwiegend ebenen Wegen ist die Route besonders für Kinder und Nachwuchs-Cacher geeignet.
Auch die Patscherkofelbahn-Talstation birgt einen spannenden Cache. Details zu allen Routen sowie versteckten Caches in der Umgebung findet ihr unter: www.geocaching.com

Zurück